Kita Sternschnuppe

Kindertagesstätte Sternschnuppe
Dr.-Gillmeister-Weg 3
25746 Heide

Telefon                 0481-59985990
Fax                       0481-59985999
E-Mail                  sternschnuppe(at)kita-hei.de

Leitung                 Blanka Volkens

Stellv. Leitung       Anja Wagner

 

Sinnspruch der KiTa

Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen.

Es gilt, den Gästen einen guten Ort anzubieten und ihnen solange Sicherheit und liebevollen Halt zu geben, bis sie ihren Weg selber gehen können.

Zitat: Jirina Prekop/Christel Schweizer

 

Leitbild  unserer Kita

Wir sehen das Kind als eine eigenständige Persönlichkeit mit eigenen Bedürfnissen, das sich aktiv mit seiner Umwelt auseinandersetzt.

Unsere Aufgabe ist es, das Kind in seiner persönlichen Entwicklung zu unterstützen und es in
seiner individuellen Selbst-, Sozial- und  Lernkompetenz zu fördern.

Dabei entdeckt und erforscht es aktiv seine Umwelt.

Wir verstehen es als Akteur seiner Entwicklung.

Hilf mir, es selbst zu tun.
Zeig mir, wie es geht.
Tu es nicht für mich.
Ich kann und will es alleine tun.
Hab' Geduld, meine Wege zu begreifen.
Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit,
weil ich mehrere Versuche machen will.
Mute mir auch Fehler zu,
denn aus ihnen kann ich lernen.  
                                                   Maria Montessori

Unsere pädagogische Arbeit richtet sich nach dem situationsorientierten Ansatz der sich an der Lebenswelt und den individuellen Entwicklungsstand des einzelnen Kindes orientiert.

Die Interessen, Wünsche und Bedürfnisse bilden die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit.

Hier ist es wichtig, die Stärken, Kompetenzen und Fähigkeiten des jeweiligen Kindes zu erkennen und diese weiterzuentwickeln.

Aufgrund der langen Öffnungszeiten und dem Schichtdienst
der Eltern am WKK Heide legen wir einen großen Wert auf eine gute und enge Zusammenarbeit.

„Familie und Beruf“ – das in Einklang zu bringen, ist eine stetige Herausforderung.

Die Entlastung der Eltern durch eine qualifizierte und flexible Kinderbetreuung ist daher wichtiger denn je. Zudem bedeutet dies auch mehr Freiraum für das gemeinsame Familienleben.

zurück